Handbuch Mädchen-Pädagogik (2010)

Mädchen benötigen eine Pädagogik, die ihren geschlechtsspezifischen Bedürfnissen gerecht wird. Dieses Handbuch bietet erstmals einen interdisziplinären Zugang und bezieht neben Sozialwissenschaften und Psychologie auch aktuelle Erkenntnisse aus Biologie und Hirnforschung mit ein.

Anerkannte Expert*innen und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Fachgebieten stellen die wichtigsten Facetten der Entwicklung, Erziehung und Bildung von Mädchen dar – fachlich fundiert und verständlich zugleich. Damit versammelt dieses Handbuch alles, was Erzieher*innen, Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen heute über Mädchen und junge Frauen wissen müssen.